Menu

Stuck – Stuckelemente – Wandleisten

Stuck im Innenbereich – Stuckelemente aus Styropor

Decke verkleiden – Arten von Decken

Decke verkleiden– in diesem Artikel werden wir über die Arten von Decken erzählen. Die meisten glauben, ich muss sagen – die Meinung ist falsch, dass es keinen Platz für ein gewagtes Design gibt, sondern nur Pastellfarben und neutrale Farbtöne im Zimmer vorherrschen sollten, um die Decke zu verkleiden. Aber, wie wir bereits gesagt haben – diese Meinung ist falsch : Es muss helle Schattierungen im Schlafzimmer oder Wohnzimmer geben, es gibt einen Platz für Kreativität im Zimmer. Und um sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer, ein schönes Deckendesign zu schaffen, können Sie stilvolle und modische moderne  Lösungen für Decken verwenden.

Heute werden Spanndecken mit Fotodruck oder Decken, die den Sternhimmel nachnahmen, immer beliebter. Wie bereits erwähnt, haben Spanndecken neben der ästhetischen Erscheinung noch viele weitere Vorteile : Festigkeit, Leichtigkeit und Haltbarkeit, mit Hilfe von Spanndecken können Sie kleine Mängel an der Decke verbergen und die Decke verkleiden.

 

Decke verkleiden – Zweistöckige Decke

Zweistufiges Design der abgehängten Decke (zweistöckige Decke) im Schlafzimmer – laut Designern eine der bieten Lösungen für die Dekoration der Schlafzimmerdecke oder Wohnzimmerdecke.

Erstens, weil  Sie unter dem Entwurf einer Zweistöckigen Decke die Verkabelung verbergen können, und zweitens wird eine solche Decke das Zimmer vor Überschwemmungen bewahren.

Abgehängte Gipskartondecke auf zwei Ebene werden nicht nur dem Schlafzimmer einen eleganten und stilvollen Look geben, sondern durch Punktbeleuchtung, die Verwendung von riesigen Kronleuchtern  und Lampen vermeiden.

Decke verkleiden – Spanndecke im kleinem Zimmer

Decke verkleiden ist einfacher als wir denken. Viele Einwohner von Städten leben leider in Wohnungen mit einem kleinem Bereich, wo nur in 30 Quadratmeter ein Wohnzimmer, eine Flur und eine Küche liegen, deswegen tritt oft die Frage auf, ob eine Spanndecke im kleinen Zimmer platzieren kann. Um die Decke, das Design in einem kleinem Wohnzimmer oder Schlafzimmer vollständig zu dekorieren, müssen die Anstrengungen viel gemacht werden, wie die Fantasie. Bei der Deckengestaltung , denken Sie daran, dass sie eine wichtige Rolle bei der visuellen Erweiterung des Raums spielt. Daher ist die beste Lösung für eine glänzende Decke in einem kleinen Schlafzimmer mit niedrigen Decken, da glänzende Decke jedem Raum dank der reflektierenden Wirkung das nötige Volume verleihen.

Bei der Auswahl eines Farbschemas empfehlen Designer, helle, weiche Farben und Schattierungen zu bevorzugen. Schwierigkeiten mit der Gestaltung und Wahl der Deckenkonstruktion können auf dem Dachboden entstehen – in der Tat ungleiche Deckenhöhe, abgeschrägte Wände.

Und hier Spanndecken – wird eine ideale Lösung für Schlafzimmer mit unebenen, abgeschrägten Decke sein. So eine Decke wird perfekt die unebene Decke verbergen und weil diese Konstruktion leicht ist, wird keine zusätzliche Belastung an der Decke entstehen.

Decke verkleiden – Decke streichenDecke verzieren

Decke verkleiden, die Decke kann die einfachste Form haben, aber um ihr Originalität und einen Hauch von Schärfe zu verleihen, kann sie sich färben, können wir die Decke streichen. Die ungewöhnlichste und originellste Lösung ist eine farbige Decke, hell und ungewöhnlich. In letzter Zeit sind helle Farben im Trend des Designmode. Wenn Sie aus einem Traum aufwachen, möchten Sie sofort mit positiver Energie aufladen, streichen Sie die Decke mit gelber Farbe, orange, oder dekorieren Sie die Zimmerdecke in einer hellroten Farbe. Am Abend wird die Farbe der Decke nicht so bemerkbar, da es dunkel wird, aber am Morgen , sobald Sie die Augen öffnen und einen ersten Blick auf die Decke werfen, werden Sie eine Welle von Kraft und Energie spüren. Wenn Sie ein traditionelles Schlafzimmer möchten, dass entspannend und beruhigend wirkt, sollte die Decke mit Blau, Lila oder Grün dekorieren. Das Design der Gipskartondecke im Schlafzimmer kann neutral sein, jedoch mit einer Farbbeleuchtung. Die Beleuchtung von abgehängten Decken aus Gipsstuck macht das gesamte Design heller.

Spiegeldecken im Schlafzimmer

Es ist ziemlich gefährlich, die Decke mit riesigen Spiegeln zu schmücken. Aber die Rolle des Spiegels wird perfekt vom „Plastikspiegel” gespielt. Heute gibt es auf dem Markt Kunststoffspiegel, die perfekt in das Schlafzimmerinnere oder Wohnzimmer an der Decke passen. Ja, sie reflektieren nicht so qualitativ und genau wie echte Spiegel, aber sie werden eine geeignete würzige Atmosphäre schaffen. Denn die Spiegel im Inneren und an der Decke machen das Schlafzimmer außergewöhnlich sinnlich und leidenschaftlich. Dieses Decke ist die perfekte Wahl für ein eheliches Schlafzimmer.

Decke verkleiden – Gipskartondecken

Decke verkleiden, abgehängte Decken aus Gipskarton (Gipskartondecken) sind vielleicht die häufigsten und beliebtesten Decken nicht nur für das Schlafzimmer, sondern auch für das Wohnzimmer, Esszimmer, Küche. Sie sind bequem, schön, einfach zu installieren – es gibt keine Nachteile zu finden. Die Deckengestaltung aus Gipskarton kann unabhängig erfunden oder in von Bekannten geguckt werden. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer, Wohnzimmer mit hohen Decken haben, haben Sie Glück. Design Gipskartondecken im Schlafzimmer kann sehr unterschiedlich sein – Einzel-und Multi Level, kombiniert mit einer Vielzahl von Beleuchtung.

Der Vorteil von Gipskartondecken ist nicht nur in einem attraktiven Aussehen, sie sind :

  • umweltfreundlich
  • nicht brennbar, enthalten keine Giftstoffe
  • verursachen keine Allergien
  • ausgezeichnete Schall – und Wärmedämmeigenschaften haben
  • nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie ab, daher hat sie die Eigenschaften, das Mikroklima zu regulieren

 

Professionelle Bauherren arbeiten sehr gerne mit Gipskartonplatten, deswegen können Sie jedes Design, jede Komplexität und Konfiguration machen : mehrstöckige Decken mit beliebigen Radiusfiguren, nicht nur Decken können aus Gipskartonplatten gebaut werden, sondern auch Innenwände, schöne dekorative Nischen. Und um ein Skelett zu bauen und zu installieren, braucht man keine spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten, es wird genug Grundlagen geben, ein bisschen Bauerfahrung und Begehren.